Bremer Junioren erfolgreich in Hüttenbusch

Springen gewinnen, das war der Plan der Bremer Junioren, der am Wochenende in Hüttenbusch voll aufging: Weiterlesen

Landesmeisterschaften Voltigieren

Herzlichen Glückwunsch an die frischgebackenen Landesmeister im Voltigieren! Weiterlesen

Lokalmatador Lennert Hauschild gewinnt auch den Großen Preis von Bremen

Weserkurier 15.05.2017 Bremen.
Der Mann des Turniers heißt zweifellos Lennert Hauschild. Nachdem der 24-jährige Lokalmatador vom RC Rosenbusch beim Heimturnier in Oberland bereits am Sonnabend mit seinem Erfolg beim hochkarätig besetzten Mercedes-Benz-Championat für Furore gesorgt hatte, legte der Springreiter am Sonntag noch einmal nach. Weiterlesen

Nils Heyne gewinnt

Nils Heyne gewinnt in Bad-Bodenteich  die Qualifikationsprüfung zum Hermann-Schridde-Gedächtnispreis, eine Stilspringprüfung der Kl M*. In der Qualifikation zum VGH Cup wurde er zweiter.

Das Einmaleins des Pferderechts

Ein Ratgeber und Nachschlagewerk für Praktiker zu Pferdekauf,Pensionspferdehaltung, Tierarzthaftung,Pferdezucht und Tierhalterhaftpflicht.

Ratgeber und Anfrage Pferderecht zum Download.

Felicia Franzen erhält Startgenehmigung

Nominierung zum „Bundessieger“
Children Dressur in Verden In diesem Jahr
vom 4.-5.August 2017 wird erstmals der
„Bundessieger“  Dressur Children ausgetragen. Weiterlesen

Bremer Studentenreiter

 Ein grandioser Erfolg war der erste Auftritt der neuen Bremer Studentenreitgruppe beim CHU in Hannover. Weiterlesen

Ausbreitung des Wolfes: Verbände fordern konsequenten Schutz für Weidetiere

Gemeinsame Erklärung an Umweltministerkonferenz Warendorf (fn-press). Anlässlich der Umweltministerkonferenz, die heute in Bad Saarow endet, hat der Deutsche Bauernverband zusammen mit weiteren Verbänden aus Tierzucht und Landwirtschaft, unter anderem der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN), eine gemeinsame Erklärung über die Ausbreitung des Wolfes abgegeben. Weiterlesen

FN-Präsidium neu gewählt

Breido Graf zu Rantzau bleibt FN-Präsident Stuttgart (fn-press). Bei den FN-Tagungen in Stuttgart hat die Mitgliederversammlung der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) Breido Graf zu Rantzau (67, Breitenburg) einstimmig ihr Vertrauen ausgesprochen und als FN-Präsident bestätigt. Damit verlängert sich seine 2005 begonnene Amtszeit um weitere vier Jahre.  Weiterlesen