8,0 Club

8,0 Club

Junioren aus Bremer Reitvereinen, die auf Turnieren der Bundesrepublik eine Wernote von 8,0 oder besser erreichen in folgenden Prüfungen: Dressurprüfung, Dressurreiterprüfung der Klassen E und  A, oder im Stilspringen der Klassen E und A , werden in den 8,0 Club  aufgenommen.
Durch die Zusammenarbeit mit dem Weser Kurier ist es gelungen diesen 8,0 Club ins Leben zu rufen.
Jedes Clubmitglied bekommt beim Erreichen der 8,0 und zum Zeichen des Erfolges eine Satteldecke und einem Sweatshirt mit dem  Logo 8,0 Club.

Am Ende der Saison werden alle Clubmitglieder  zu einem besonderen Event eingeladen oder zu einer Fortbildung mit ausgesuchten Trainern, oder weiteres in Abstimmung mit dem Verband und weiteren Sponsoren.

 Wie kommt man in den 8,0 Club?

Der jeweilige Reiter oder die Reiterin mit einer Stammmitgliedschaft eines Bremer Reitvereines melden  ihre Wertnote (Platzierungsliste der Prüfung)  unter Angabe der  persönlichen Daten, der Daten des Pferdes/ Ponys hier  möglichst mit Foto von Pferd und Reiter, der gerittenen Prüfung, der Veranstaltung,  an die Geschäftsstelle des Pferdesportverbandes Bremen, z.Hd. Herrn Torsten Kröger,  info@psvhb.de. Dort erfolgt die Registrierung.

Ebenfalls bitten wir um Angabe der Daten des Trainers, damit auch dieser separat geehrt werden kann.

Es wird von jedem Reiter ein Steckbrief angefertigt welcher für Pressemitteilungen genutzt wird. Auch auf der Homepage des Pferdesportverbandes Bremen e.V. werden, mit Einverständnis der Reiterinnen und Reiter, diese veröffentlicht.