Die Aufgaben des Pferdesportverbandes Bremen

Wahrung der reitsportlichen Ideale, Förderung des Natur- und Umweltschutzes und der Landschaftspflege Vertretung des Pferdesports und der Belange des Pferdes in der Öffentlichkeit und Wahrnehmung ihrer Interessen bei den kommunalen und staatlichen Stellen Betreuung der Verbandsmitglieder in allen pferdesportlichen Fragen Förderung der Jugend Förderung und Durchführung von gemeinsamen Veranstaltungen, insbesondere von Lehrgängen Förderung der Ausbildung … „Die Aufgaben des Pferdesportverbandes Bremen“ weiterlesen

Tobias Bremermann Sieger im Grossen Preis, beim Salut-Festival in Aachen

              Jens Ulrich Meyer, Vorstandsmitglied der Aachener Bank eG und ALRV-Aufsichtsratsmitglied Stefanie Peters gratulieren Tobias Bremermann. (Foto: Aachen Youngstars/ Alexander Marx) Es sind nur ein paar Schritte von der Albert-Vahle-Halle auf dem traditionsreichen CHIO Aachen-Gelände bis zum Hauptstadion, dort, wo im Sommer die besten Reiter der Welt vor 40.000 … „Tobias Bremermann Sieger im Grossen Preis, beim Salut-Festival in Aachen“ weiterlesen

Lehrgang mit Heike Kemmer

Letztes Wochenende hat der PSV Bremen den Kaderreitern einen Lehrgang mit Heike Kemmer angeboten. An zwei Tagen wurde im Einzelunterricht trainiert. Nicht nur die Pferde haben geschwitzt, einige der Reiter hatten Dank der Franklinbälle am nächsten Tag ordentlich Muskelkater.

der Ausrüstungskatalog (Dressur, Springen, Vielseitigkeit) wurde gemäß der neuen LPO 2018 aktualisiert. Unter folgendem Link kann der LPO-Ausrüstungskatalog 2018 kostenlos als pdf-Datei heruntergeladen werden:  www.pferd-aktuell.de/lpo/zugelassene-ausruestunghttp: 

Kim Brüning für den Preis der Zukunft nominiert

Als Krönung eines erfolgreichen Jahres darf sich Kim Brüning vom RFC Niedervieland über eine Nominierung durch den Bundestrainer Herrn Meyer zu Strohen zum Preis der Zukunft Junge Reiter (U21) in Münster freuen. Nur sechszehn Starter sind bundesweit zugelassen

Lehrgang 8,0 Club mit Jörg Dietrich

Der PSV Bremen hat den 8,0 Club zu einem besonderen Lehrgangswochenende in Schwanewede eingeladen. Jörg Dietrich hat an zwei Tagen die Jugendlichen unterrichtet.