Tobias Bremermann auf der Longlist

Nachwuchs-EM Springen: Wer darf nach Wiener Neustadt?
Vom 10. bis 16. August reiten Europas beste Springreiter-Junioren, -Junge Reiter und Children in Wiener Neustadt, Österreich, um die kontinentalen Titel. Die AG Nachwuchs im Springausschuss des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) hat nun die engere Auswahl bekannt gegeben.
Auf der Longlist stehen (in alphabetischer Reihenfolge):

Children (U14): Hannes Ahlmann (Reher/SHO) mit Leoncaballo und Sunsalve, Calvin Böckmann (Lastrup/WES) mit Carvella Z, Beeke Carstensen (Sollwitt/SHO) mit Chin Champ und Venetzia, Tobias Kuhlage (Havixbeck/WEF) mit Last Knight Lacar, Piet Menke (Rastede/WES) mit Cesha OLD, Britt Roth (Freimersheim/BAW) mit Buntsandstein und Casablanca sowie Joan Wecke (Möser/SAN) mit Corina.

Junioren (U18): Teike Carstensen (Sollwitt/SHL) mit Cara Mia, Laura Hetzel (Goch/RHL) mit Quanita, Philip Houston (Leichlingen/RHL) mit Chalanda und Kannella, Philip Koch (Tasdorf/SHL) mit Cracker Jack, Leonie Krieg (Villingen-Schwenningen/BAW) mit Champerlo, Jesse Luther (Wittmoldt/SHL) mit Tibro, Christoph Maack (Kirch-Mummendorf/MEV) mit Dyleen, Theresa Ripke (Steinfeld/SHO) mit Calmado sowie Justine Tebbel (Emsbüren/WES) mit Que Sera.

Junge Reiter (U21): Tobias Bremermann (Oyten/BRE) mit Quintino B, Angelina Herröder (Büttelborn/HES) mit Abc Trixi, Guido Klatte (Lastrup/WES) mit Qinghai, Niklas Krieg (Villingen-Schwenningen/BAW) mit Carella, Maximilian Lill (Antorf/BAY) mit Capuccino, Kaya Lüthi (Aach/BAW) mit Pret a Tout und Wilane, Kirsten Schweiger (Ingolstadt/BAY) mit Coriander, Laura Strehmel (Neustadt/Dosse/BBG) mit DSP Lucie sowie Maurice Tebbel (Emsbüren/WES) mit Chaccos’ Son.

 

 

Quelle: http://www.st-georg.de/news/springen/nachwuchs-em-springen-wer-darf-nach-wiener-neustadt/

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.