8,0 Info

Junioren aus Bremer Reitvereinen, die auf LPO Turnieren der Bundesrepublik eine Wertnote von 8,0 oder besser erreichen in folgenden Prüfungen: Dressurprüfung, E und A.Dressurreiterprüfung der Klassen E und A, oder  Stilspringprüfungen der Klassen E und A , werden in den 8,0 Club  aufgenommen.
Es gelten auch E Dressuren und E Stilspringen die nach WBO innerhalb des LPO Turnieres ausgeschrieben werden.

Am Ende der Saison werden alle Clubmitglieder zu einem besonderen Event eingeladen oder zu einer Fortbildung mit ausgesuchten Trainern.

Uterstützt werden die Lehrgänge durch die
persönlichen Mitglieder der FN.

 

Wie kommt man in den 8,0 Club ?

Der jeweilige Reiter oder die Reiterin mit einer Stammmitgliedschaft eines Bremer Reitvereines melden ihre Wertnote (Platzierungsliste der Prüfung) unter Angabe der persönlichen Daten, der Daten des Pferdes/ Ponys hier möglichst mit Foto vom  Reiter,   mit oder ohne Pferd an die Geschäftsstelle des Pferdesportverbandes Bremen, z.Hd. Herrn Torsten Kröger, info@psvhb.de. Dort erfolgt die Registrierung.

Es wird von jedem Reiter ein Steckbrief angefertigt welcher für Pressemitteilungen genutzt wird. Auch auf der Homepage des Pferdesportverbandes Bremen e.V. werden, mit Einverständnis der Reiterinnen und Reiter, diese veröffentlicht.

Nach der Aufnahme bekommt jeder Reiter*in eine Schabracke, ein Swatshirt und eine Cape.

Meldebogen-zur-Aufnahme-in-den-8o-Club

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close