Agravis Cup in Oldenburg

Ein mega Erlebnis ist dort die Kür der Mannschaften! Vom PSV Bremen waren zwei Mannschaften dabei. Neben dem Team der RG Schimmelhof mit Dr. Britta Apelt, Sarah Weiland, Lale Lührssen und Joshua Dietze wurde kurzfristig auch dem neuen Ponyteam mit Josephine Seemann, Carlotta Harren, Enya-Benette Lambrecht und Kim-Charlotte Riecke Starterlaubnis erteilt. Vor dieser mega Kulisse zu reiten ist eine spannende Sache, die Ponys waren wirklich „an“. Kleine Patzer taten dem schönen Auftritt der Ponys aber keinen allzu großen Abbruch, die Richter lobten das gelungene Outfit, die schicken Ponys und den guten Sitz der Reiterinnen sowie die schöne Choreografie der Kür. Am Ende gab es Platz 8 von 15 teilnehmenden Teams, ein Ergebnis, das alle bei der starken Konkurrenz zufrieden machte. Das Team Schimmelhof, das die Kür leider nicht ganz spannungsfrei zeigen konnte, landete im Endklassement auf Platz 13.

Das Ponyteam Bremen bedankt sich ganz herzlich bei Familie Becker aus Schwanewede- dort war das spontane Üben in der tollen Halle stets möglich – und bei allen anderen Unterstützern!

Jetzt freuen sich die Reiterinnen auf die Einlösung ihres Gewinns im März 2018: eine Busreise nach Dortmund und der Besuch des großen Turniers in der Westfalenhalle….