Beratung am FN-Stand und FN-Programm in den Ringen

Vom 9. bis 17. März 2019 ist Essen wieder der Nabel der Pferdewelt. Die EQUITANA lockt mit 1.000 Pferden, 850 Ausstellern, 1.800 Veranstaltungen, großartigen Shows und Lehrstunden mit Weltmeistern, Olympiasiegern und Reitsport-Legenden. Als ideeller Träger und Partner der Weltmesse des Pferdesportes ist die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) neun Tage in Halle 6 (Stand 6-F08) vor Ort.

Beratung und Information
Täglich von 10 bis 19 Uhr bietet die FN zusammen mit dem FNverlag, dem Deutschen Olympiade-Komitee für Reiterei (DOKR) und dem Deutschen Kuratorium für Therapeutisches Reiten (DKThR) einen umfassenden Informations- und Beratungsservice. Bei Fragen zu den Themen Ausbildung, Jugendarbeit, Breitensport, Turniersport, Vereine und Pferdebetriebe, Pferdehaltung, Zucht oder Persönliche Mitglieder – die FN-Mitarbeiter helfen weiter.

Besitzwechsel und Pferdeeintragung auf der Messe
Wer ein Pferd eintragen oder einen Besitzwechsel vornehmen möchte, kann das direkt auf der Messe vor Ort machen. Einfach den Pferdepass und das ausgefüllte Formular Turnierpferdeeintragung 2019 oder Besitzwechselantrag 2019 mitbringen, am FN-Stand abgeben und nach der Shoppingrunde oder am Ende des Messetages wieder abholen. Natürlich können sich Turnierteilnehmer am Stand auch wieder eine Liste all ihrer Erfolge ausdrucken lassen.

FN-Programm mit Top-Ausbildern, Spitzenreitern und Fachleuten
Das umfangreiche Programm reicht von der Basisausbildung bis zum Spitzensport. Ob Anfänger oder Fortgeschrittener, für jeden Messebesucher ist etwas dabei. Täglich um 15 Uhr erwarten die Messebesucher Programmpunkte im großen Ring in Halle 4. Unter dem Motto „Klassische Reitlehre – von Pferden empfohlen“ widmen sich Topausbilder der FN täglich ab 13 und 17.30 Uhr dem Zusammenhang zwischen klassischer Reitlehre und Natur des Pferdes im neuen Tribünenring in der Halle 6. Zudem ist der FNverlag mit einem Programm im kleinen Ring am FN-Stand in Halle 6 immer von 11 bis 12 und 16 bis 17 Uhr vertreten.