Bremer-Minis-Cup 2022

 

Führzügelklasse-WB

Teilnehmer: Junioren, Jahrgang 2013-2018

ohne LK. bzw. mit LK 7 die an keinem anderen WB, am gleichen Tag bei den jeweiligen Qualifikationen, teilnehmen
Je Teilnehmer 1 Pferd Pferde maximal 2 Starts

Ausrüstung: gem. WB 221 Richtv. WB 221

Teilnahmeberechtigt:
Mitglieder der Pferdesportverbände Bremen, Hannover und Weser-Ems.

Finale:
Die 12 Punktbesten Paare jeder Qualifikation gehen in die Wertung, Die Ersten erhalten 12 Punkte, die Letzten 1 Punkt. Gewertet werden maximal drei Turniere. Die Paare müssen mindestens an zwei Turnieren teilgenommen haben. Trotz evtl.Teilung erfolgt die Punktevergabe nur gemäß den Wertnoten. Reiterpaare die in der anrechenbaren Saison in der Leistungsklasse aufsteigen, dürfen das Finale reiten, wenn sie die erforderlichen Punkte und Turniere in der vorgeschriebenen LK erreicht haben.

Es qualifizieren sich die 10 Punktbesten.

Qualifikationsprüfungen:

RC St. Georg zu Bremen e.V.            
26.03.-27.03. 2022

RG Schimmelhof e.V.            
26.05.-29.05. 2022

Bremer RC e.V.  Anlage Torsten Becker   
10.06.-12.06. 2022

RC General Rosenberg e.V.         
24.06.-26.06. 2022

Bremer RC e.V.  Anlage Torsten Becker          
02.09.-04.09. 2022

Finale: 
RC St. Georg zu Bremen e.V.      24.09. 2022

nach der 3. Wertungsprüfung:Bremer_Minis_2022 Stand 26.06.2022

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close