Schulung zu Hause: FN baut Webinar-Programm aus

Persönliche Mitglieder der FN können sich kostenlos anmelden!

Warendorf (fn-press). Das Coronavirus verändert alles. Auch die Ausbildungsangebote im Pferdesport. Viele analoge Seminare wurden abgesagt. Es schlägt die Stunde der digitalen Fortbildung. Aufgrund der aktuellen Situation hat die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) ihr Webinarangebot in den nächsten Wochen aufgestockt: „Schulung zu Hause: FN baut Webinar-Programm aus“ weiterlesen

Tokio 2020: FN-Präsidium begrüßt Verschiebung

Entscheidung im Sinne der Athleten, der Chancengleichheit und der gesellschaftlichen Verantwortung

Warendorf (fn-press). Das Präsidium der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) begrüßt die Entscheidung, die Olympischen Spiele und Paralympics in Tokio aufgrund der Coronavirus-Pandemie zu verschieben. Die Spiele hätten von 24. Juli bis 9. August bzw. 25. August bis 6. September (Paralympics) in Japans Hauptstadt stattfinden sollen und werden nun auf den Sommer 2021 verlegt. (Dieser Text wurde am 24. März 2020 um 16 Uhr hinsichtlich der Verschiebung der Paralympics aktualisiert) „Tokio 2020: FN-Präsidium begrüßt Verschiebung“ weiterlesen

Coronavirus: Preis der Besten wird abgesagt

 

Nachwuchsveranstaltung und EM-Sichtung in Warendorf wird 2020 nicht stattfinden

Warendorf (fn-press). In den Disziplinen Dressur, Springen, Vielseitigkeit und Voltigieren hätten sich vom 24. bis 26. Mai die besten jungen Pferdesportler beim Preis der Besten gemessen. Das bedeutende Nachwuchsturnier auf dem Gelände des Bundesstützpunkts in Warendorf wird aufgrund der Auswirkungen des Coronavirus abgesagt. „Coronavirus: Preis der Besten wird abgesagt“ weiterlesen

Corona Virus: Bundesregierung ordnet Schließung von Sportanlagen an

Informationen und Empfehlungen für Vereine und Betriebe
Warendorf (fn-press). Als Reaktion auf die Ausweitung des Coronavirus hat die Bundesregierung mit den Ländern Leitlinien zum einheitlichen Vorgehen zur weiteren Beschränkung von sozialen Kontakten im öffentlichen Leben vereinbart. „Corona Virus: Bundesregierung ordnet Schließung von Sportanlagen an“ weiterlesen

Coronavirus: Notfallplan für Pferdebesitzer und Reitbetriebe

Coronavirus (© de.freepik.com)

Wegen der Corona-Pandemie sind Sportstätten geschlossen worden und der Sportbetrieb ist in den meisten Bundesländern untersagt. Uns erreichen etliche Anfragen, was das für Pferdebesitzer und Reitbetriebe bedeutet. Auch wie ein Notfallplan im Falle einer Quarantäne-Anordnung die Versorgung der Pferde sichergestellt werden kann. „Coronavirus: Notfallplan für Pferdebesitzer und Reitbetriebe“ weiterlesen

Coronavirus: Bundesregierung ordnet Schließung von Sportanlagen an

Informationen und Empfehlungen für Vereine und Betriebe

Warendorf (fn-press). Als Reaktion auf die Ausbreitung des Coronavirus hat die Bundesregierung mit den Ländern Leitlinien zum einheitlichen Vorgehen zur weiteren Beschränkung von sozialen Kontakten im öffentlichen Leben vereinbart. Sporteinrichtungen werden vorerst geschlossen, darüber hinaus sind Zusammenkünfte in Vereinen, Sport- und Freizeiteinrichtungen fürs Erste verboten. Der Sportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen ist für den Publikumsverkehr zu schließen. (Quelle: Bundesregierung) „Coronavirus: Bundesregierung ordnet Schließung von Sportanlagen an“ weiterlesen