APO 2020: Sicherheit, Unfallverhütung und Tierwohl, das sind die Ziele der FN-Führerscheine

Sicherheit, Unfallverhütung, Tierwohl: Das sind die Ziele der FN-Führerscheine. Mit dieser Maßgabe wurden 2017 der Kutschenführerschein A (Privatperson) und Kutschenführerschein B (Gewerbe) eingeführt. Und mit dieser Intention wird es ab 2020 auch zwei neue Ausbildungs-Angebote geben: den Pferdeführerschein Umgang und den Pferdeführerschein Reiten.

„APO 2020: Sicherheit, Unfallverhütung und Tierwohl, das sind die Ziele der FN-Führerscheine“ weiterlesen

FN-Ausbilderkongress: Angst erkennen, vorbeugen und bewältigen

Nicht Angst, sondern Respekt: Skispringer Martin Schmitt sorgt als Gastreferent für den Blick über den Tellerrand

Warendorf (fn-press). Das Thema traf den Nerv: Angst. Beim großen Ausbilderkongress der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) in Warendorf erfuhren rund 200 Trainer in verschiedenen Vorträgen, wie Angst entsteht, wie man ihr vorbeugen kann und wie man die Sicherheit beim Reitschüler (wieder) herstellt. „FN-Ausbilderkongress: Angst erkennen, vorbeugen und bewältigen“ weiterlesen

ADMR-Änderungen zum Jahreswechsel

Warendorf (fn-press). Zum Jahreswechsel wird es einige Neuerungen bei den Anti-Doping- und-Medikamentenkontroll-Regeln (ADMR) der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) geben. Darüber hat der FN-Beirat Sport, bestehend aus Vertretern der Landespferdesportverbände, dem Deutschen Reiter- und Fahrerverband, der Deutschen Richtervereinigung und anderen Anschlussverbänden, zum 1. Januar 2019 entschieden. Grundlage für diese Abstimmung waren Empfehlungen der sogenannten ADMR-List-Group. „ADMR-Änderungen zum Jahreswechsel“ weiterlesen

„Pack an! Mach mit!“: Neue Runde mit neuem Partner

Warendorf (fn-press). Was gut ist, bleibt und wird noch besser. Vor diesem Hintergrund ruft die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) zum sechsten Mal zur Aktion „Pack an! Mach mit! … Deutschlands Reitvereine verschönern sich“ auf, die dem Sanierungsstau in Deutschlands Reitvereinen entgegenwirken soll. Erstmalig zusammen mit dem neuen FN-Premium Partner Globus Baumarkt und weiterhin unterstützt von den Persönlichen Mitgliedern (PM) der FN, werden wieder Pferdesportvereine gesucht, die ihre Vereinsanlage verschönern möchten. Bewerbungsschluss ist der 15. Februar 2019. „„Pack an! Mach mit!“: Neue Runde mit neuem Partner“ weiterlesen

Turnierjahr 2019: Ab sofort Fortschreibung und Nennung möglich

Warendorf (fn-press). Rund sechs Wochen vor Jahreswechsel sind die Weichen für die Turniersaison 2019 gestellt. Ab sofort können Reiter und Fahrer ihre sportfachlichen Daten unter www.nennung-online.de einsehen, z.B. die Ranglistenpunkte und die Zuordnung zur Option A oder B. Gleichzeitig können die Jahresturnierlizenzen für 2019 beantragt und Pferde fortgeschrieben werden. Außerdem können auch die ersten Turniere im Januar genannt werden. Nennung-online.de gibt es jetzt auch fürs Voltigieren. „Turnierjahr 2019: Ab sofort Fortschreibung und Nennung möglich“ weiterlesen

Gelungene Premiere des Bremer Schulpferde-Cups

Die Idee, einen Cup nur für Schulreiter und –pferde ins Leben zu rufen entstand bei einem der regelmäßig stattfindenden Bremer Reitlehrer-Workshops. Für die Idee begeistern konnten sich alle, umgesetzt wurde sie jedoch nur von Amrei Timm (RV Lilienthal) und Sandra Wendt (Reit und Fahrsportzentrum Nord). „Gelungene Premiere des Bremer Schulpferde-Cups“ weiterlesen