Siegerin im Bremer Minis Cup 2022

Strahlende Siegerin im Finale des Bremer Minis Cup der Kinderzahnarztpraxis Forner & Otten ist die achtjährige Isabella Elise Pingel mit ihrer erst fünfjährigen Stute Acebuchina. Geführt wurde das Paar von der stolzen Mama Nele Urban. Mit von der Partie war außerdem Bella‘s Trainerin Vanessa Rogge und Papa Björn Pingel.

An zweiter Stelle platzierte sich Mia Maly (RG Schimmelhof) mit Bella vor Charlotte Fritzi Luise Janssen (Bremer RC) und Dirti Man.

Die Siegerehrung nahmen Philine und Charlotte Otten, die ebenfalls Turnier reitenden Töchter der Sponsoren Dr. Katharina Fotten und Dr. Bastian Otten vor.

Herzlichen Glückwunsch

Bremer_Minis_2022 Stand 04.09.2022 Finale Ergebnis

Drei Bremer bei den Deutschen Amateur-Meisterschaften am Start


In rund drei Wochen ist es wieder soweit. Dann finden die Deutschen Amateur-Meisterschaften in Dressur und Springen 2022 – erstmalig gemeinsam mit den Deutschen Amateur-Meisterschaften in der Vielseitigkeit – statt. Vom 23. bis 25. September bewerben sich die qualifizierten Teilnehmer um Siege und Platzierungen im Westfälischen Pferdezentrum in Münster-Handorf.

„Drei Bremer bei den Deutschen Amateur-Meisterschaften am Start“ weiterlesen

Nominierung zur DJM 15.09. – 19.09. 2022

Der Pferdesportverband Bremen hat folgende Reiter zur DJM 2022 in Verden für das Springen und die Dressur nominiert:

Junioren Springen:
Joleen Müller mit Balou’s Grandessa

Rosalie Rolf mit Claristo

Junioren Dressur:
Joschua Dietze mit Sanddorn
Johanne Geue- mit Senorita Cara
Reserve: Jette-Katharina Brünjes mit Fürstenstein
Viel Erfolg Euch allen!

Goldenes Reitabzeichen für Kadermitglied Henriette Hachmeister

Henriette Hachmeister wurde beim Turnier auf dem Dobrock ihr Goldenes Reitabzeichen aus den Händen von Verbandspräsident Walter Kind überreicht.

Die Voraussetzung hierfür, also zehn Siege in der schweren Klasse, hatte Henriette bereits im Februar 2019 erreicht. Die Amazone vom RFC Niedervieland konnte damals im Alter von 21 Jahren gleich zwei Prüfungen der schweren Klasse für sich entscheiden. Mit ihrem Wallach Sandmann siegte sie sowohl in der S- als auch S*-Dressur in Apen.
Wir gratulieren Henriette Hachmeister.

Holzpferdchen für Schwachhauser Kindergarten

Am 30. Juni  wurde beim Sommerfest des RC Walle ein weiteres Holzpferdchen sowie ein Lernkoffer der Aktion „Pferde für unsere Kinder“ überreicht. Isabea Fewson vom Kindergarten „Kinderräume“ am Schwachhauser Ring in Bremen (2. von links) freute sich sehr für ihre Schützlinge, die sicherlich ganz aus dem Häuschen sein werden, ist sie sich sicher.
Als Vertreterin des Pferdesportverband Bremen war Stefanie Junge (3. von rechts) aus Kirchlinteln angereist.
Auch bei Nicole Müller (1. von links) war die Freude groß. Sie betreut seit über zehn Jahren als Reitlehrerin einmal wöchentlich die Reitkinder des Schwachhauser Kindergarten.

Voller Erfolg auf der Galopprennbahn

Siegerehrung Kostüm

Das Turnier vom Pferdesportverband Bremen ein voller Erfolg auf der Galopprennbahn: Zwei fröhliche Turniertage auf der Bremer Galopprennbahn liegen hinter uns. Nur dank vieler freiwilliger Helfer war es möglich, das Turnier für den Nachwuchs auf die Beine zu stellen. Vielen Dank Euch allen! Natürlich auch an die zahlreichen Sponsoren, deren viele schöne Ehrenpreise die Augen der Nachwuchs-Pferdesportler zum Leuchten brachten. Die zeitweise heftigen Regenschauer nahmen alle sportlich und der ein oder andere fand mitsamt seinem Pferd Unterschlupf unter der Überdachung der ehemaligen Golfrange. „Voller Erfolg auf der Galopprennbahn“ weiterlesen

Initiative für Wohlergehen von Sportpferden gegründet

Sport Horse Welfare Foundation bringt Pferdefachleute aus 32 Ländern zusammen
Warendorf (fn-press). Das Wohlergehen von Sportpferden steht im Mittelpunkt der Arbeit der neu gegründeten internationalen Initiative Sport Horse Welfare Foundation (SWF). Das Projekt wurde von einer Gruppe führender Wissenschaftler aus der ganzen Welt, die allesamt als Veterinärmediziner oder Pferdewissenschaftler tätig sind, ins Leben gerufen. Kooperationspartner sind unter anderem die Europäische Reiterliche Vereinigung (EEF) und die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN). „Initiative für Wohlergehen von Sportpferden gegründet“ weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen