BREMER DRESSURCUP 2019

Dressurcup

 

 

Siegerin 2018 Ponys
Carlotta Harren, Hubertus Reitverein e.V.


2. Platz   Mai-Britt Stöver, RV Beverstedt u.U.e.V.
3. Platz    Anna-Tassia Lüdemann, RV Sottrum u.U. e.V.
4. Platz   Johanne Geue RC Hude e.V.
5. Platz   Janne Sommer , RFV Landesbergen e.V.


Siegerin 2018 Pferde
Sina Stüwe RFV Diek-Bassum e.V.


2. Platz:  Louisa Wehrmann, RFV Brelinger Berg e.V.
3. Platz:   Lena Küther, RV Leichtrab Geestenseth u.U. e.V.
4. Platz:   Rebecca Rümke, RV Frei-Weg Bederkesa-Meckelstedt e.V.
5. Platz:   Ann-Kathrin Dittrich, RV Elmlohe-Marschkamp e.V.


 Ausschreibung 2019

Dressur-Reiterprüfung KL L
Zugelassene Pferde:
5 jährige und ältere Pferde die nicht in KL D S platziert sind.
Zugelassene Reiter:
LK D 5 u. 4 Junioren und Junge Reiter.
Ausrüstung: 70 LPO
Richtverfahren: 402, A, Teilung nach Leistung
Aufgabe: RL 1
Je Reiter/in ein Pferd

Teilnahmeberechtigt:
Mitglieder der Pferdesportverbände Bremen, Hannover und Weser Ems.

Die 12 Punktbesten Pferde/Pony-Paare jeder Qualifikation gehen in die Wertung. Die Ersten erhalten 12 Punkte, die Letzten 1 Punkt. Gewertet werden drei Turniere. Der/die Reiter/in müssen mindestens an zwei Turnieren teilgenommen haben. Trotz evtl. Teilung erfolgt die Punktevergabe nur gemäß den Wertnoten. Reiterpaare die in der anrechenbaren Saison in der Leistungsklasse aufsteigen, dürfen das Finale reiten, wenn sie die erforderlichen Punkte und Turniere in der vorgeschriebenen LK erreicht haben.
Der Sieger erhält einen Warengutschein über € 400,00, und eine Siegerdecke. Der Zweitplatzierte € 200,00 und eine Schabracke, der Drittplatzierte € 100,00 und eine Schabracke. Die Gutscheine sind  einzulösen bei Reitsport Schockemöhle.

Im Finale reiten die 6 besten Reiterpaare und die 6 besten Ponypaare, die drei besten Paare jeweils mit Reiterwechsel, geritten wird die RL 2
  

Qualifikationen in 2019:

30.03. – 31.03. 2019 RV Lilienthal e.V.

27.04. – 28.04. 2019 RC St. Georg zu Bremen e.V.

30.05. – 02.06. 2019 RG Schimmelhof e.V.

21.09. – 22.09.2019 RC St. Georg zu Bremen e.V. 

 

Finale:  26.Oktober 2019

Auf der Anlage des RC St. Georg zu Bremen e.V.