Die Persönlichen Mitglieder sind …

Näher am gesunden Pferd.               Fällt aus

PM-Seminar: Homöopathie am Pferd – GemütszuständeDie Persönlichen Mitglieder in Bremen laden gemeinsam mit dem Pferdesportverband Bremen e. V. alle Interessierten zum PM-Seminar ein.

Datum                          Mittwoch, den 11. August 2021

Uhrzeit                         18.00 bis etwa 21.00 Uhr

Ort                                Dressurpferde Becker in 28790 Schwanewede

Referent                      Susanne Kleemann

Teilnehmerbeitrag PM 20 €                   Nicht-PM 30 €

Kinder bis 12 Jahre/PM bis 18 Jahre kostenfrei

Lerneinheiten            2 Lerneinheiten (Profil 4)

 

Die klassische Homöopathie findet auch bei Pferden ein breites Anwendungsspektrum. Dabei geht die Homöopathie stets nach dem Grundsatz „Ähnliches soll durch Ähnliches geheilt werden“ vor: Nach der Krankheitsdiagnose wird eine potenzierte Arznei nach dem Ähnlichkeitsgesetz verordnet. Dabei werden nicht nur die Krankheit selbst, sondern ebenso funktionelle Zusammenhänge der Erkrankung und die dazugehörigen spezifischen Wahrnehmungen und Empfindungen des Patienten beachtet. So ist die Homöopathie eine tiefgreifende und ganzheitliche Heilmethode, mit der die Ursache behandelt wird, die hinter der Erkrankung steckt. Der erste Eindruck vom Pferd. Wie wirkt es auf mich? Was ist es für ein Typ und wie begegnet es mir? Das sind alles schon Hinweise für die Mittelwahl. Wenn man sich ein Pferd gesamtheitlich, mit allen seinen charakteristischen Eigenschaften betrachtet, spricht man von einer sogenannten konstitutionellen Verschreibung. Die ähnlichste homöopathische Arznei repräsentiert gewissermaßen den Patienten mit seiner Erkrankung. Die Teilnehmer lernen die Grundlagen der klassischen Homöopathie kennen und erfahren, wie sich die Homöopathie in ihrer Vorgehensweise von der Tiermedizin unterscheidet und wie sich beide Therapierichtungen sinnvoll ergänzen können In diesem Seminar werden einige Konstitutionsmittel in der homöopathischen Praxis angesehen. Dem voran geht eine kurze Einführung in die klassische Homöopathie. Anschließend folgt ein praktischer Teil am Pferd.

So melden Sie sich an

è Online mit Zahlung per Lastschrift, Kreditkarte oder Online-Bezahlsystem PayPal im FN-Shop unter: www.pferd-aktuell.de/shop (Tickets für Veranstaltungen).
è Schriftlich mit untenstehendem Anmeldeformular und Zahlung per Lastschrift.
Eine verbindliche Anmeldung ist bis spätestens drei Werktage (Ticketversand per Post fünf Werktage) vor der Veranstaltung erforderlich. Ihr Ticket erhalten Sie wahlweise per E-Mail oder per Post. Anmeldungen können nicht storniert werden.

Anmeldeformular

Bitte senden an: Deutsche Reiterliche Vereinigung e.V., FN-Seminarteam, 48229 Warendorf oder per Fax: 02581/6362100 oder E-Mail:
seminare@fn-dokr.de
Anmeldung zum PM-Seminar: „Homöopathie am Pferd – Gemütszustände“ am 11.08.2021 in Schwanewede

Rechnungsadresse:

Name, Vorname: …………………………………………………………………………… Geburtsdatum: .…..…….………….
Straße, Nr.: ……………………………………………………………………….
PLZ / Ort: ….……….…………………………

Ticket an folgende E-Mail-Adresse senden: …………………………………………………………………………………….

SEPA Lastschriftmandat:                         (Gläubiger Identifikationsnummer: DE21ZZZ00000735433)

Der Gesamtbetrag in Höhe von               € soll von der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. von meinem unten angegebenen Konto per einmaliger Einzugsermächtigung abgebucht werden:

IBAN: DE _ _ | _ _ _ _ | _ _ _ _ | _ _ _ _ | _ _ _ _ | _ _   BIC:                                                                                                   

Ich melde folgende Teilnehmer an:

            PM mit Mitgliedsnummer(n):        

            Nicht-PM :      Name, Vorname: ……………………………………………………. Geburtsdatum: .…..…….…………….

PLZ / Ort: ….……….…………………………… Straße, Nr.: ……………………………………………………………………

(Daten weiterer Nicht-PM bitte auf gesondertem Blatt nennen)

            PM bis 18 Jahre mit Mitgliedsnummer(n):         

          Kinder unter 12 Jahre:          Name, Vorname: ………………………………………………………………………………….

Geburtsdatum: .…..…………………..……

(Daten weiterer Kinder bitte auf gesondertem Blatt nennen)

Datum                                                  Unterschrift