Felicia Franzen erhält Startgenehmigung

Nominierung zum „Bundessieger“
Children Dressur in Verden In diesem Jahr
vom 4.-5.August 2017 wird erstmals der
„Bundessieger“  Dressur Children ausgetragen.
Die Altersklasse U14 („Children“) ist in der Dressur weiter auf dem Vormarsch. Nachdem das Deutsche Olympiade-Komitee für Reiterei (DOKR) im vergangenen Jahr bereits eine deutsche Mannschaft zum Nationenpreisturnier in Hagen a.T.W. entsandt hat, wird es 2017 nun zum ersten Mal einen Bundessieger der U14-Dressurreiter geben. Ermittelt wird dieser im Rahmen der „Verden international“ .

Um einen Startplatz zu bekommen, mußten die jungen Reiter erst einmal zu einem Lehrgang nach Warendorf unter der Leitung des Bundestrainers Hans-Heinrich Meyer zu Strohen.

Felicia Franzen (RV Hubertus Bremen) hat aufgrund Ihrer guten Leistungen in Warendorf einen Startplatz erhalten.

Wir gratulieren herzlich und wünschen in Verden viel Erfolg!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen