Goldenes Reitabzeichen für Kadermitglied Henriette Hachmeister

Henriette Hachmeister wurde beim Turnier auf dem Dobrock ihr Goldenes Reitabzeichen aus den Händen von Verbandspräsident Walter Kind überreicht.

Die Voraussetzung hierfür, also zehn Siege in der schweren Klasse, hatte Henriette bereits im Februar 2019 erreicht. Die Amazone vom RFC Niedervieland konnte damals im Alter von 21 Jahren gleich zwei Prüfungen der schweren Klasse für sich entscheiden. Mit ihrem Wallach Sandmann siegte sie sowohl in der S- als auch S*-Dressur in Apen.
Wir gratulieren Henriette Hachmeister.