HKM Quadrillenchampionat

Während die Jugend im Reit- und Voltigiersport ihre großen Auftritte in Aachen hatte, waren unsere Breitensportler aufgebrochen zu einem ganz anderen Highlight – dem Deutschen Quadrillienchampionat, ausgetragen in Versmold (Westfalen).

Als „Team Bremen“ haben sich acht Reiterinnen der Reit- Gemeinschaft Schimmelhof und des Hubertus Reitverein zusammengetan und eine bunt gemischte Truppe gebildet. Mit dabei waren Jana Ahlers mit Kasimir, Christin Dodenhoff mit Joy, Lale Lührßen mit Crazy, Katrin Manns mit Royal Sunshine, Carola Pugliese mit Nouri, Vanessa Schaaf mit Proud as Oscar, Liv Schwimmbeck mit Giroflet sowie Sarah Weiland mit It’s easy going. Vorgestellt wurde das Team von Daylin Raake.

Geritten wurden zwei Prüfungen, zunächst die „Klassische-“ und danach die „Themenquadrille“.

Trotz sehr spontaner Überlegung und Planung teilzunehmen und diverser Herausforderungen in der Vorbereitung, konnte am Ende in einem gut belegten und sehr starkem Starterfeld, in beiden Prüfungen ein hervorragender 5. Platz erritten werden.

Für alle Reiter und auch Helfer war es ein schöner und aufregender Tag, der gerne im kommenden Jahr wiederholt werden soll! Interessierte Reiter dürfen sich gerne melden