HLP-Sportprüfung Verden: Kataro und Charaktervoll sehr gut in der Niedersachsenhalle

Kataro v. Karajan. Foto (c) Kiki Beelitz & Jana Gerstenkorn
Kataro v. Karajan. Foto (c) Kiki Beelitz & Jana Gerstenkorn

Verden (fn-press). 37 junge Springhengste haben sich in der Niedersachsenhalle in Verden in der Sportprüfung dem Urteil der Bewertungskommission gestellt. Besonders gut in ihrer Altersklasse schnitten dabei die Hengste Kataro und Charaktervoll ab.

Als Klassenbester in der Altersgruppe der vierjährigen Hengste beendete der Hannoveraner Kataro mit einer gewichteten springbetonten Endnote von 9,09 seine Sportprüfung. Der braune Hengst, der wie sein Vater Karajan auf dem Klosterhof Medingen in Bad Bevensen stationiert ist, zeigte sich als toller und losgelassener Springer und erzielte dafür in allen Merkmalen Noten im sehr guten Bereich. Die glatte 9 gab es für den Galopp, die Manier und die Perspektive als Springpferd, für Vermögen und Rittigkeit vergaben die Experten sogar die 9,2. Gezogen wurde Kataro von Rita und Otto Sölzer aus Fritzlar aus einer Mutter von Perigueux – Cervantes.

Ebenfalls mit jeweils einer 9,0 bewertete die Kommission das Vermögen und den Gesamteindruck des Holsteiners Vigado (v. Vigo D’Arsouilles – Quo Vados I), dazu gab es dreimal die 8,8 für die übrigen Merkmale. Der Dunkelfuchshengst, der aus Witt Pferdezucht GbR in Wellinghusen stammt und vom Holsteiner Verband angemeldet wurde, kam damit auf eine Endnote von 8,81.

Das beste Ergebnis in der Gruppe der fünfjährigen Hengste erzielte der dunkelbraune Holsteiner Hengst mit dem schönen Namen Charaktervoll. Der Sohn des Comme il faut aus einer Contendro I – Capitol I-Mutter kassierte gleich dreimal die Note Sehr gut: für Vermögen, Manier und Perspektive. Die Noten für Galopp und Rittigkeit blieben nur knapp darunter, so dass am Ende ein Gesamtergebnis von 8,88 für den Holsteiner heraussprang. Charaktervoll stammt aus der Zucht von Manfred Allwörden aus Grönwohld und ging wie Vigado für den Holsteiner Verband in Elmshorn an den Start.

Alle Ergebnisse unter www.hengstleistungspruefung.de (Aktuelle Ergebnisse)