Landesmeister 2019

Bremer Landesmeisterschaften mit traurigem Zwischenfall

Die diesjährigen Landesmeisterschaften in Dressur und Springen wurden durch einen schweren Reitunfall überschattet. Die routinierte und nach der zweiten Wertungsprüfung der Großen Tour im Springen führende Esther Forkert kam mit ihrem Pferd Champagner zu Fall und geriet unter das Tier. Die für den RC Rosenbusch Oberneuland startende Amazone wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Die Anwesenden blieben mit einem großen Kloß im Hals zurück Der Pferdesportverband Bremen wünscht Esther Forkert schnelle und vollständige Genesung. Unsere Gedanken sind bei ihr und ihrer Familie.

Das Turnier wurde zunächst unterbrochen und dann unter Verzicht auf Musik fortgeführt. Der Verbandsvorstand, der Veranstalter und auch die Teilnehmer der Großen Tour beschlossen einstimmig, als Zeichen der Verbundenheit mit Esther Forkert, auf die Ermittlung der Medaillenträger zu verzichten.

Bei den Ponyspringreitern gab es ebenfalls keine Medaillen, hier jedoch mangels entsprechender Teilnehmerzahlen. In allen weiteren Touren wurden erfreulicherweise alle drei Medaillen vergeben.

Hier sind die Landesmeister in Dressur und Springen 2019:

 

Kleine Tour Springen

Gold: Patricia Tröger mit Luzie (RC General Rosenberg)

Silber: Christian Schröder mit Exquisit (RC General Rosenberg)

Bronze: Kathrin Göbel mit Casimir (RC General Rosenberg)

 

Mittlere Tour Springen

Gold: Lara Holst mit Pina Gold (RC General Rosenberg)

Silber: Rosalie Rolf mit Al Capone (RC Rosenbusch Oberneuland)

Bronze: Lisa Schütte mit Arietta (RC Heidehof Oberneuland)

 

Pony Tour Dressur

Gold: Jette Katharina Brünjes mit Duke (Hubertus RV)

Silber: Joshua Dietze mit Monte (RC St. Georg zu Bremen)

Bronze: Paulina Wulff mit Grenzhoeves My Sunrise (RC General Rosenberg)

 

Kleine Tour Dressur

Gold: Nadine Brünning mit Castenrayseweg’s Sir Heinrich (RC Heidehof Oberneuland)

Silber: Lisa Behrens mit Radieux (Bremer RC)

Bronze: Joschua Dietze mit Sanddorn (RC St. Georg zu Bremen)

 

Mittlere Tour

Gold: Antonia Berg mit Canadian Summerdream (RC General Rosenberg)

Silber: Anna-Sophie Göttsche mit Release Me (Bremer RC)

Bronze: Frederike Eger mit Look at me (RC General Rosenberg)

 

Große Tour

Gold: Matthias Schneider mit Lutalo (Bremer RC)

Silber: Simone Kruse mit Estor (RFC Niedervieland)

Bronze: Michael Marhold mit Finley (RFC Niedervieland)