Onlineseminar zum „PM-Schulpferdeturnier präsentiert von HKM“

Informationsveranstaltung für interessierte Veranstalter

HKM engagiert sich seit Jahren für Schulpferde. Foto (c) Tina Pantel

Warendorf (fn-press). Im Rahmen der Schulpferde-Initiative 2021-2026 unterstützt die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) zusammen mit ihren Persönlichen Mitgliedern (PM) und HKM Sports Equipment spezielle Turniertage nur für Schulpferde. Bis zu 40 eigenständige WBO-Veranstaltungen können auf diese Weise gefördert werden. Wie so ein „PM-Schulpferdeturnier präsentiert von HKM“ ablaufen kann, darüber informiert FN-Präsidiumsmitglied Ulrike Mohr in einem Online-Seminar am 12. Mai von 18 bis 19.30 Uhr

Ulrike Mohr ist zweifache Pferdewirtschaftsmeisterin, Richterin und Ausbilderin. Im Online-Seminar beantwortet sie nicht nur Fragen zum Bewerbungsprozess, sondern berichtet auch als Betreiberin von vier Kinderreitsportzentren, wie man Kinder und Jugendliche mit Schulpferden an den Turniersport heranführen kann. Dazu gibt es Tipps zur Ausschreibungsgestaltung und organisatorischen Umsetzung eines Schulpferdeturniers. Teilnahmeberechtigt am „PM-Schulpferdeturnier präsentiert von HKM“ sind alle Pferdesportvereine und -betriebe mit Sitz in Deutschland, die Mitglied im Landespferdesportverband sind und noch bis 15. November ein PM-Schulpferdeturnier für Schulpferdereiter veranstalten.

Das Online-Seminar ist für interessierte Veranstalter kostenlos. Die Anmeldung (Anmeldeschluss: 11.05.2022) erfolgt über die Abteilung Vereine, Umwelt, Breitensport und Betriebe. Ansprechpartner ist Silvia Müller, Telefonnummer: 02581-6362-133, E-Mail: smueller@fn-dokr.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close