PM-Online-Seminar: Bedarfsgerechte Pferdefütterung

Persönliche Mitglieder nehmen kostenlos teil, Anmeldung erforderlich

Die richtige Fütterung des Pferdes ist ein komplexes Thema. Am Donnerstag, den 11. Februar um 20 Uhr, findet passend dazu ein PM-Online-Seminar mit Fütterungsexpertin Dipl. Ing. agr. Daniela Gentz statt. Persönliche Mitglieder (PM) können sich kostenlos zu diesem Online-Seminar anmelden.

„Liebe geht durch den Magen“ mag ein gut gemeintes Rezept sein, ist aber selten zielführend. Pferdebesitzer sind oftmals ratlos, wenn es gilt, im Wirrwarr der Angebote, die dem Pferd Gesundheit, Kraft oder einfach nur Genuss versprechen, das Richtige zu finden. Auch die Leistung des eigenen Pferdes und den daraus resultierenden Bedarf richtig einzuschätzen, ist nicht immer leicht. Wie wichtig ist eine bedarfsgerechte Fütterung für die Gesunderhaltung des Pferdes? Was bedeutet bedarfsgerecht überhaupt? Was benötigt das eigene Pferd und warum? Wie kann das Futter die Leistung unterstützen? Was ist Leistung? Und wie ist die Leistung von Pferden einzuschätzen? Fütterungsexpertin Dipl. Ing. agr. Daniela Gentz klärt diese Fragen in der Theorie und übersetzt sie anhand von Beispielen in die Praxis. Weitere Themen sind die Versorgung mit essenziellen Aminosäuren, welche nicht nur von enormer Bedeutung für den Muskelaufbau sind, sondern weitere wichtige Funktionen im Stoffwechsel haben. Außerdem geht die Expertin auf die Bedeutung essenzieller Fettsäuren ein.

Hier geht’s zur Anmeldung.