Vierkämpfer im Wintertraining

Der Bremer Vierkampfpreis der LVM und die Bezirksmeisterschaft Stade im Vierkampf stehen Anfang März bevor – und die Bremer Vierkampfjunioren sind bereits voll im Training: seit Dezember treffen sich alle Samstags um 11:00 an der Finnbahn zum Geländelauf und Sonntags um 18:00 zum Schwimmen im Südbad. Im Team sind sowohl neue als auch bekannte Gesichter.
Alle 8 haben gemeinsam, dass sie sehr jung sind, nämlich zwischen 11 und 14 Jahren: Jette Brünjes (12, RV Hubertus) und Olivia Ofic (13, RC Hof Becker) waren bereits 2017 am Start und Jette konnte sich den Bremer Vizetitel im Vierkampf sichern. Vierkampferfahren ist auch Leony Janssen (12, Bremer RC), die aus Berlin nach Bremen gezogen ist und 2017 bei den dortigen Landesmeisterschaften gut abgeschnitten hat. Leonie Sanders (13, RG Schimmelhof) und die Schwestern Anna (12) und Viktoria Pragal (14, beide RV Hubertus) sind 2017 ins Bremer Team gekommen. Leonie ist wie ihre Teamkollegin Jette zugleich im Nachwuchskader Dressur. Anna und Vicki sind beide absolute Allroundsportlerinnen: neben Reiten, Laufen und Schwimmen, spielen sie Hockey und Tennis und Vicki konnte sich kürzlich den Titel der Landesmeisterin im Judo sichern. Aus dem KRV Osterholz ist Emily Honermeier zu den Bremer Vierkämpfern gekommen, die zuvor als Gast bei den Bremern war. Die 11-jährige Borgfelderin startet nun für den RC Wümme. Zu diesen sportlichen Mädchen gesellt sich ein Junge im Team: Joschua Dietze (12, RG Schimmelhof), der kurz vor Weihnachten aus Hamburg nach Bremen gezogen ist. Auf der Anlage der RG Schimmelhof finden ab Februar die regelmäßigen Dressurtrainings am Montag Nachmittag statt. Mit ihnen trainiert haben die „Vierkampfsenioren“, die ebenfalls im März an den Start gehen. Hier starten Femke Fürst ( Bremer RC), Emile Jäger (RC St.Georg), Björn Claus (RC Wümme) und erstmals Sarah Donn (RG Schimmelhof). Interessierte Gäste sind beim Vierkampftraining immer willkommen, die Termine sind auf der Internetseite des PSV Bremen zu finden. Das Vierkampfteam wird von der LVM Versicherung Stefan Saade, Schwanewede, unterstützt. Die LVM Versicherung stattet die Vierkämpfer u.a. mit Teamkleidung aus, ein Bonbon bei einem Wettkampfsport, der so vieler Outfits bedarf.
Inken Tittel